Zum Inhalt springen

Podcasts

PicsNStories – Der Podcast zum Buch “Wieviel Glück passt in (m)eine Seele?

In meinen Podcast-Episoden gebe ich Antworten auf Fragen aus dem Buch, natürlich ganz subjektiv. Jede Episode behandelt eine Frage und die Leser*Innen und Hörer*Innen finden möglicherweise ganz andere Lösungen und Wege. Aber vielleicht inspiriert die eine oder andere Antwort zum Weiterdenken, Widersprechen, Nachdenken, Überprüfen, Zustimmen, Ablehnen.

Zusätzlich gebe ich Anregungen, wie ich die Themen künstlerisch umsetzen würde.
Ich freue mich über Rückmeldungen mit interessanten Diskussionsbeiträgen und weiteren Ideen.
Schreibt mir gerne eine Mail: podcast@silentes.de oder nutzt die Kommentarfunktion.

Podcast-Episoden

NEU: Episode 003 “Willst du wohl lieb sein?”
Episode 002 “Willst du mit dir zu zweit ein?”
Episode 001 “Wieviel Glück passt in meine Seele?”
Episode 000 “Prolog”
Kommentare zu den Podcasts


Episode 000
Prolog zum Podcast zu den aktuellen Katastrophenereignissen an der Ahr

Der geplante Podcaststart fiel im Juli 2021 mit der Flutkatatrophe an der Ahr zusammen und machte nachdenklich und traurig. Daher musste ich vor dem Start des Podcasts ein paar Gedanken loswerden. Diese findet ihr in dieser Episode 000.

Episode 000 “Prolog zur Podcastserie”

Gehe zum Seitenanfang

Episode 001
Antworten auf die Frage: “Wieviel Glück passt in meine Seele?”

Was ist Glück und Seele? Wie kann ich Glück erreichen? Wann bin ich glücklich? Muss ich glücklich sein oder gibt es wichtigere Dinge? Wie lassen sich Glück und Seele künstlerisch darstellen?
Für die Einspielung dieser Episode sitze in meinem Garten, der Wind rauscht die ganze Zeit durch die Bäume, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, ich habe eine tolle Familie und Freunde. Auch das ist Glück.
Höre dir meine Gedanken an. Ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

Episode 001 “Wieviel Glück passt in meine Seele?
EPI001-Mann-Farbe
EPI001-Mann-Farbe
Foto 1 zur Episode 001:
Wie viel Glück passt in (m)eine Seele?
(c) 2021 www.michaholstein.de
EPI001-Mann-sw
EPI001-Mann-sw
Foto 2 zur Episode 001:
Wie viel Glück passt in (m)eine Seele?
(c) 2021 www.michaholstein.de

Gehe zum Seitenanfang

Episode 002
Antworten auf die Frage: “Möchtest du mit dir zu zweit sein?”

Wie finde ich zu mir selbst? Warum fühle ich mich manchmal wie zwei verschiedene Menschen? Warum können wir keine Fehler akzeptieren? Was bewirken die sozialen Medien auf unserem Erkennnisweg? Wie kann ich meine Selbstwahrnehmung in den Alltag integrieren? Welche kreativen Gedanken sind auf meiner Suche hilfreich?
Ich freue mich, meine Gedanken zum Thema mit dir teilen zu können und deine Meinung dazu zu hören.
Hinterlasse mit gerne einen Kommentar.

Episode 002 “Möchtest du mit dir zu zweit sein?
EPI002-Smiley-Klingel-20210927 100409
EPI002-Smiley-Klingel-20210927 100409
Foto 1 zur Episode 002:
Möchtest du mit dir zu zweit sein?
(c) 2021 www.michaholstein.de

Gehe zum Seitenanfang

Episode 003
Antworten auf die Frage: “Willst du wohl lieb sein?

Die Frage kennen alle noch aus ihrer Kindheit. Sie hat uns lange verfolgt und ist oft im Erwachsenenalter noch präsent und beeinflusst im Unterbewusstsein unsere Entscheidungen, unserer Suche nach Glück und unserer Kreativität.
Ich freue mich auf dein Feedback.

Übrigens: Die im Podcast angesprochenen Seiten mit Sammlungen der immer gleichen Fotos von beliebten Motiven findest du bei der Suche auf Instagramm oder Google mit dem Suchbegriff “Insta Repeat”.

Episode 003 “Willst du wohl lieb sein?”

Gehe zum Seitenanfang


Kommentare

Um Spam zu verringern, sind Kommentare sind nur mit Angabe von Namen und Email-Adresse möglich.
Die Emailadresse wird nicht auf der Seite angezeigt. Die Kommentare sind erst nach Freigabe durch den Administrator auf der Seite sichtbar.

Gehe zum Seitenanfang

5 Gedanken zu „Podcasts“

  1. Lieber Micha, ich möchte mich bei Dir ganz ♥️ herzlich für die wunderbare Anregung glücklicher Gedanken bedanken. Jede Medaille hat zwei Seiten, so wie das Leben. Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch ganz viele glückliche und gesunde Stunden mit viel Freude . Liebe Grüße Anita

  2. Lieber Micha, mich macht es momentan sehr Glück, zu erleben , wieviel Menschlichkeit sich in unserer Gesellschaft gerade auftut. Unter dem Motto” Der Mensch ist dem Menschen ein Mensch”- einfach Klasse! Euch noch einen glücklichen Resturlaub.

Schreibe einen Kommentar zu Birgit Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.